Am 28.02.2015 luden wir zu einer Talkrunde mit Jugenpolitikern ins Dorsheimer Bürgerhaus zu ein. Auf dem Podium fanden sich Entscheidungsträger in der Jugendpolitik aus Kommunaler, Lanes- uns Bundesebene. So konnten wir neben allen jugendpolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen (Pia Schellhammer (Grüne), Ellen Demuth (CDU) und Benedikt Oster (SPD)) auch unsere Wahlkreisabgeordnete im Bundestag Antje Lezius (CDU) auf dem Podium begrüßen. Auf kommunaler Ebene bezog Herr Cyfka Stellung zur Jugendpolitik in der VG.

Im Kalenderjahr 2014 haben wir als Jugendrat unsere Präsenz und Bekanntheit weiter vergrößert. Begonnen haben wir mit einer Umfrage bezüglich der Wünsche der Jugendlichen in der Verbandsgemeinde, an der 173 Personen teilgenommen haben. Außerdem wurden neue T-Shirts angeschafft um eine bessere Außenwirkung bei Events, wie dem im Juni im Langenlonsheimer Schwimmbad durchgeführten Schwimmbad-Open Air, zu erzielen. Auch im Zuge unseres Engagements am Rheinland - Pfalz Tag kamen die Shirts zum Einsatz. Dort waren wir gemeinsam mit anderen Jugendvertretungen in Form eines Informationstandes vertreten. Für die jüngeren aus der VG fand sowohl in Waldlaubersheim als auch in Windesheim eine Kinderferienspaßaktion statt.

Um unsere Arbeit möglich vielen zugänglich zu machen, stellten wir diese im Domradio vor. Zusätzlich wurde die Website mit Fotos aller Mitglieder aktualisiert.

Dies wurde durch die Veröffentlichung des Ortsvideos von Guldental durch die Kontakt AG abgerundet.

Nach der Sommerpause wurde ein neuer Vorstand gewählt und die Pläne für das kommende Jahr festgelegt.

   

Was kann Politik, egal ob auf Bundes- oder Gemeindeebene für Jugendliche tun?
Wir wollen mit euch und Abgeordneten quer durch alle Parlamente über Reizthemen wie ein Wahlalter mit 16 reden und dabei nicht wie üblich auf einer Bühne kleben. 
Während der Diskussion werdet ihr immer wieder zu Wort kommen und die Gelegenheit haben, eure Anregungen weiterzugeben.
Und danach habt ihr die Möglichkeit direkte Gespräche zu führen.

Lasst schon uns vorher eure Fragen ans Podium zukommen und wirkt somit von Anfang an mit.
Wir freuen uns über eure Mails an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder direkt über das Formular auf der Homepage.

Die Talkrunde richtet sich nicht nur an Jugendliche, sondern an alle interesierten Bürger*innen!
Nebenbei gibt es Informationen zu unserer Arbeit und der Jugendratswahlen im Juli 2015.

Eintritt (mit Sektempfang) kostenlos!

 

Schicke uns dein Thema für den Talk hier!

 

Zusammenmit den Jugendvertretungen aus Haßloch, Herxheim und Koblenz haben wir unsere Arbeit auf dem Rheinldand-Pfalz Tag in Neuwied vorgestellt.


Das Projekt Jugendrat gibt es zurzeit in rund 40 Kommunen in ganz Rheinland-Pfalz. Wir sehen noch Potential nach oben und haben mit dem Stand auch allgemein auf die Möglichkeiten für Kommunen und Jugendliche hingewiesen. Insgesamt sind wir mit der Resonanz sehr zufrieden.

Ein besonderes Dank gilt dem rheinland-pfälzischen Jugnedministerium, das unser Projekt finanziell und mit Infomatierialien unterstützt hat.